Skip to main content

Der vom Porsche Club Augsburg ausgerichtete Porsche Club Cup (PCC) fand auf der Rennstrecke Dijon in Frankreich statt. Auf der fahrerisch anspruchsvollen Strecke wurden bis 1984 Formel 1 Rennen ausgetragen. Im Oktober 2009 fand hier erstmals eine DTM Lauf statt. Markanter Teil der Strecke ist die etwa 1,1 km lange Start/Ziel Gerade. Dijon ist eine Naturrennstrecke wie es der alte Nürburgring oder Brands Hatch sind. Die kleine grüne Hölle der Franzosen vermittelt Fahrspaß ohne Ende.

Bei wechselhaftem Wetter mußte immer wieder mit starkem Regen gerechnet werden. Die ersten Läufe fanden noch bei Trockenheit statt. Unser PCM-Schatzmeister Frank Alfter konnte im ersten Lauf mit einem sechsten Platz wichtige Punkte sammeln. Für den zweiten Wertungslauf wechselte er bei aufziehenden Wolken noch kurz vor dem Start auf Regenreifen und konnte so zum ersten Mal in der diesjährigen Saison einen Klassensieg einfahren. Somit liegt er in der Klasse 1 zur Zeit an der Spitze. Im Gesamtergebnis liegt er hinter dem Vorjahresgesamtsieger und der Vizemeisterin Klasse 4 (beide auf 997 GT 3) mit seinem Porsche 944 Turbo S auf Platz drei.

 

Der nächste Club Cup findet am 17.07.2011 auf der Porsche Hausstrecke in Leipzig statt.

Wir berichten und wünschen unseren Piloten alles Gute.....


29.06.2011

Mit Porsche Club Mittelrhein e.V. verbinden