Skip to main content

Am 13.08.2011 konnte der Porsche Club Isartal - München e.V. die Porsche Motorsport Freunde erneut am Salzburgring während der Salzburger Festspiele zum PCD Club-Cup begrüßen. Hier war es möglich, Motorsport mit Kultur und traumhafter Landschaft zu kombinieren. Die Hotels und Pensionen rund um den Fuschlsee boten einen perfekten Ausgangspunkt für erlebnisreiche Tage und auf dem Salzburgring ein Maximum an Fahrspaß.

In Zusammenarbeit mit dem Porsche Club Deutschland und dem Porsche Zentrum München Süd wurde ein Fahrevent geboten, welches sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Porsche Fans bestens geeignet war. 82 Teilnehmer nahmen die 4.255 Meter lange schnelle und flüssige Rennstrecke am Samstag Morgen in Angriff. Die Trainings Läufe am Vormittag wurden durch starken Regen geprägt. Die Sicht war teilweise nur wenige Meter. Unser PCM-Schatzmeister Frank Alfter wechselte noch kurzfristig auf Regenreifen. Trotz angepaßter Fahrweise verschob die Bergung eines Fahrzeuges der Klasse 4 am Ende der 750 Meter langen Zielgeraden den Zeitplan erheblich. So mußte das freie Fahren reduziert werden. Nach der Mittagspause klarte es auf. Blauer Himmel zog von der legendären Nockstein Kurve Richtung Zielgeraden. Frank Alfter wechselte an seinem Porsche 944 Turbo S noch vor Start des ersten Laufs auf Semi Slicks und konnte seine Wertung mit einem dritten Platz beenden. Bei der zweiten Prüfung paßte an diesem Wochenende alles perfekt für unseren Schatzmeister. Er konnte den Lauf mit einem Klassensieg abschließen. In der Gesamtwertung bedeutet das von 82 Teilnehmern einen respektablen siebten Platz. Durch die gewonnenen Punkte konnte er die in Hockenheim verlorene Klassenführung wieder zurückerobern und sich in der Jahres Gesamtwertung vom achten auf den vierten Gesamtplatz vorarbeiten.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so, Frank !

 

Der nächste Club Cup Lauf findet am 17.09.2011 in Schweden auf dem Knutstorp - Ring statt.


22.08.2011

Mit Porsche Club Mittelrhein e.V. verbinden