Skip to main content

Sonntag, 23. Mai 2010

Liebe Porschefreunde,

Dijon ist wieder im Club-Cup Kalender 2010

Die Stadt ist weltweit bekannt für Senf und seine Burgunder Weine und ist Namensgeber der historischen Rennstrecke.

Bis Ende 1984 wurden dort Formel 1-Rennen ausgetragen. Am 11. Oktober 2009 fand dort erstmals ein DTM-Lauf statt. Die Rennstrecke ist mit ihren 3,8 km Streckenlänge fahrerisch anspruchsvoll, durch entsprechende Sicherheitszonen aber für Anfänger wie auch für Racer sehr gut geeignet. Markanter Teil der Strecke ist die etwa 1,1 km lange Start/Ziel-Gerade. Dijon ist eine Naturrennstrecke wie es der alte Nürburgring oder Brands Hatch sind.

Die kleine „grüne Hölle“ der Franzosen vermittelt Fahrspaß ohne Ende. Also gleich anmelden, um sich einen der begehrten Startplätze zu sichern.

Der Veranstalter freut sich auf ihre Teilnahme und verspricht, alle Voraussetzungen für ein unvergessliches Pfingstwochenende zu schaffen.

Mit Porsche Club Mittelrhein e.V. verbinden