Skip to main content

Samstag, 29. Mai 2010, Münsingen

Liebe Cayennefahrerinnen und -fahrer,

für das Jahr 2010 bietet das Cayenne-Register wieder einen Erlebnistag mit Fahrtraining im ehemaligen Truppenübungsgelände in Münsingen auf der Schwäbischen Alb an. Der militärische Übungsbetrieb des 1895 angelegten Truppenübungsgeländes wurde 2004 eingestellt. Eine Fläche von 67 km² zeichnet sich nun durch eine einzigartige Flora und Fauna aus und ist das Herzstück des Biosphärengebietes Schwäbische Alb. Dieses Gelände ist abgesperrt und darf normalerweise nicht ohne Genehmigung befahren werden.

Hier ist man ungestört – ideal für ein Cayenne-Event!

Innerhalb des abgesperrten Gebietes steht uns ein speziell angelegtes Offroad-Gelände zur Verfügung. Es ist geeignet für alle Cayenne-Modelle. Ein großer Schotterplatz bietet noch weitere Trainingsmöglichkeiten.

Das Offroad-Training findet am Vormittag statt und ist natürlich auch für Einsteiger geeignet.

Beim Mittagessen im Alten Lager können wir schwäbische Spezialitäten zubereitet vom „Schmeck-den-Süden“-Mitinitiator genießen. Die anschließende Fahrt auf der 36 km langen, nicht öffentlich zugänglichen Ringstraße bietet einen Einblick in das Biosphärengebiet. Danach runden eine Führung durch das denkmalgeschützte alte Kasernengelände und nach Wunsch auch durch das Museum den erlebnisreichen Tag ab.

Wir freuen uns auf Sie.

Dr. Gabriele Lehari - Leiterin Cayenne Register

Anmeldung: Porsche Club Deutschland e.V. Geschäftsstelle Telefon: 0711 / 75 04 654, Telefax: 0711 / 75 04 655

Mit Porsche Club Mittelrhein e.V. verbinden