Skip to main content

Das exklusive Porsche Fahrsicherheitstraining am Nürburgring am 18.04.2009 war ein voller Erfolg!!

Nach dem Eintreffen der Teilnehmer im Fahrsicherheitszentrum mit einem riesigen Parkplatz voll mit Porschefahrzeugen folgte die Begrüßung und eine kurze theoretische Einweisung in die wichtigsten fahrphysikalischen Zusammenhänge.

Endlich begann das Praxistraining, welches im wesentlichen folgende Elemente enthielt:

Durch verschiedene Lenkübungen, wie z.B. bei einem Lenkslalom oder Lastwechselslalom, fanden wir die optimale Sitzposition, Lenkradhaltung und Lenktechnik.

Bei den unterschiedlichsten Bremsübungen wurden Blockier-, Intervall- und Schlupfbremsungen mit verschiedenen Geschwindigkeiten und bei wechselnden Fahrbahnverhältnissen trainiert.

Beim Kurvenfahren ging es darum, die persönlichen und physikalischen Grenzen bei unterschiedlichen Radien und Reibwerten zu erfühlen und im wahrsten Sinne des Wortes "zu erfahren". Wir versuchten, das Fahrzeug im Drift zu halten.

Das Gefahrentraining befasste sich einerseits mit dem Ausweichen vor plötzlich auftauchenden Hindernissen (Wasserwände), andererseits aber auch mit dem Abfangen eines ins Schleudern geratenen Fahrzeugs. Der Schleudervorgang wurde durch Überfahren eines in der Fahrbahn eingebauten "Schleudersimulators" ausgelöst.

Das Highlight war natürlich die Kreisbahn. Hier konnten wir auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen den kontrollierten Drift (der natürlich nicht bei jedem so kontrolliert war) auf der Kreisbahn trainieren, um so zu fühlen, wo mit dem eigenen Porsche der Grenzbereich zu finden ist.

Zum Abschluss des Trainingstages fuhren die teilnehmenden Porsche Clubs auf einem Slalomparkuhr um den diesjährig erstmals eingeführten Wanderpokal. Diese Trophäe konnten wir dank unserer eingesetzten Fahrer Thomas Kelling, Hansi Klaas und Jürgen Wilde für den Porsche Club Mittelrhein mit nach Hause nehmen.

Anschließend ließen wir einen anstrengenden, aber sehr erlebnisreichen Tag beim gemeinsamen Abendessen ausklingen.


20.04.2009

Mit Porsche Club Mittelrhein e.V. verbinden